Ausbildung als Industriemechaniker (m/w)

Verallia Deutschland AGzur Firmenpräsentation

Standort: Bad Wurzach

INDUSTRIEMECHANIKER (M/W) EINSATZGEBIET INSTANDHALTUNG

Industriemechaniker sind für die Herstellung und Instandhaltung von Maschinen und Systemen in der Glasproduktion verantwortlich. Sie überprüfen Aggregate und Baugruppen in Prüfständen auf Genauigkeit, Leistung und Laufruhe. Das Team besteht aus Kollegen, Meistern, Technikern, Ingenieuren und Facharbeitern, z.B. aus der Elektrotechnik.

AUSBILDUNGSDAUER

  •  3,5 Jahre – eventuell auch kürzer

INHALTE

  •  Kennenlernen der wichtigen Werkstoffe, wie sie verarbeitet und verbunden werden.
  •  Lesen von Fertigungsplänen und Gesamtzeichnungen, sowie Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen.
  •  Kenntnis der Montage von Bauteilen und Baugruppen.
  • Herstellen von Bauteilen an konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen.

Abschlussprüfung Teil 1

  •  Montage von Bauteilen und Gruppen direkt im Produktionsablauf.
  •  Prüfen und Einstellen von Pneumatik- und Hydraulikanlagen.
  •  Fehler- und Störungsanalyse.
  • Programmieren, Einrichten und Bedienen von CNC-Dreh und Fräsmaschinen

Abschlussprüfung Teil 2

MÖGLICHE SPEZIALISIERUNG

  • Schweiß- und Schneidtechnik
  • NC-/CNC-/DNC-Maschinentechnik
  •  Arbeitsvorbereitung

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Lerne uns und das Unternehmen besser kennen:


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Carolin Erne
Telefonnummer: 07564 18-312
E-Mail: bewerbung.deutschland@verallia.com
Web: www.verallia.de


Fan werden
Kontakt:

Verallia Deutschland AG
Carolin Erne
Oberlandstraße 8

88410 Bad Wurzach

07564 18-312
E-Mail Homepage