Ausbildung als Chemisch-technischer Assistent (m/w)

Naturwissenschaftlich-Technische Akademie Prof. Dr. Grübler gemeinnützige GmbH, Isny - Staatlich anerkannte Fachhochschule und Berufskollegs (nta) zur Firmenpräsentation

Standort: Isny

In Forschungs-, Entwicklungs- und Betriebslabors Produktproben synthetisieren und analysieren, in Laboratorien von Hochschulen und Forschungsinstituten neue Stoffe untersuchen oder in kommunalen und staatlichen Untersuchungsämtern Qualitätsprüfungen vornehmen – als Chemisch-Technischer Assistent (CTA), fühlst du dich im Labor zuhause!

An der nta Isny gibt es die Ausbildung zum CTA bereits seit ca. 70 Jahren. Sie eröffnet dir ein vielfältiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit sehr guten Berufschancen in den verschiedensten Bereichen von Forschung, Industrie und Wirtschaft.

Zu den typischen Tätigkeiten zählen dabei die Versuchsvorbereitung, die Synthese und die Probenauswertung, die Überwachung der Lagerung und Entsorgung chemischer Stoffe. Im Labor bedienst und wartest du dabei hochtechnische Geräte und Anlagen.

Während der Ausbildung hast du zudem die Möglichkeit, durch Zusatzunterricht die Fachhochschulreife zu erwerben. Das qualifiziert dich für ein weiterführendes Studium an einer Fachhochschule.

Voraussetzungen: Mittlere Reife oder vergleichbarer Schulabschluss

Ausbildungsdauer: 4 Schulhalbjahre (2 Jahre)


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 10.09.2018

Ansprechpartner: nta Verwaltung
Telefonnummer: 07562 9707-0
E-Mail: info@nta-isny.de
Web: www.nta-isny.de


Fan werden
Kontakt:

Naturwissenschaftlich-Technische Akademie Prof. Dr. Grübler gemeinnützige GmbH, Isny - Staatlich anerkannte Fachhochschule und Berufskollegs (nta)
nta Verwaltung
Seidenstr. 12-35

88316 Isny im Allgäu

07562 9707-0
E-Mail Homepage