Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Landratsamt Ravensburg zur Firmenpräsentation

Standort: Ravensburg

Berufs- und Ausbildungsinhalt:
Während der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration erlernen Sie Kenntnisse und Fertigkeiten wie z. B.

  • Hardware und Software installieren
  • Rechner vernetzen
  • Anwenderprogramme installieren und konfigurieren
  • Systempflege durchführen
  • den Anwendern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Sie durchlaufen alle Abteilungen im IT-Bereich des Landratsamtes z. B. Benutzerservice, DV-Hotline, Netzwerk- und Systemadministration etc.

Voraussetzungen:

  • Sie haben die Mittlere Reife oder einen gleichwertigen mittleren Bildungsabschluss.
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse verschiedener DV-Anwendungen und Betriebssysteme.
  • Sie haben Spaß am selbständigen Lösen von Problemen im Zusammenhang mit Computern.
  • Sie haben Freude an Teamarbeit.
  • Sie arbeiten gerne selbständig und haben eine verantwortungsvolle und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins Klasse B.

Ausbildungsdauer, Berufsschule und Vergütung:

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre.
  • Die Berufsschule findet an der Elektronikschule Tettnang statt.
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Ansprechpartner im Organisationsamt: Robert Trentz, Tel.: 0751/85-1135

Online-Bewerbung unter folgendem Link:
http://www.landkreis-ravensburg.de/,Lde/Startseite/Politik+_+Verwaltung/Online_Bewerbung.html
 


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 30.09.2019

Ansprechpartner: Leonie Hachfeld
Telefonnummer: 0751 85-1238
E-Mail: leonie.hachfeld@landkreis-ravensburg.de
Web: www.landkreis-ravensburg.de


Fan werden
Kontakt:

Landratsamt Ravensburg
Ramona Diez & Tanja Großmann
Friedenstraße 6

88212 Ravensburg

0751 85-1240 oder 0751 85-1223
E-Mail Homepage