Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogisitk (m/w/d)

TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KGzur Firmenpräsentation

Standort: Weingarten

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Ausbildungsstandort
Weingarten

Voraussetzungen
Hauptschule, Realschule, Teamfähigkeit, technisches Interesse, Genauigkeit, Interesse für Ordnung und Systematik

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsinhalte
Es werden durch einen entsprechenden Versetzungsplan alle Logistischen Tätigkeiten im Unternehmen vermittelt.

Schwerpunkte sind:

  • Annahme von Gütern und Prüfung der Lieferungen anhand der Begleitpapiere
  • Auspacken, Sortierung und anforderungsgerechte Lagerung der Güter
  • Qualitätskontrolle
  • Durchführung von Bestandskontrollen und Maßnahmen zur Bestandspflege
  • Inventurdurchführung
  • Ein- und Auslagerung in unser vollautomatisches Hochregallager
  • Kommissionierung der benötigten Güter für die Montagebereiche und die Produktionsversorgung weltweit
  • Ersatzteilversand
  • Verpackung und Versandvorbereitung der zu versendenden Güter
  • Verladen der fertigen Produkte unter Beachtung der gängigen Ladungssicherungsvorschriften
  • Stapler- und Kranführerschein sowie Bedienung des internen Routenzuges

Perspektiven bei TOX® PRESSOTECHNIK nach der Ausbildung
Es bestehen verschiedene interessante Einsatzgebiete in dem Bereich Logistik, wie z. B. in einem unserer Lagerbereiche, im Wareneingang oder in unserer Versandabteilung.
 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 30.09.2019

Ansprechpartner: Alina Gälle
Telefonnummer: 0751 5007-440
E-Mail: bewerbung@tox-de.com
Web: www.tox-de.com


Fan werden
Kontakt:

TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG
Alina Gälle
Riedstrasse 4

88250 Weingarten

0751 5007-440
E-Mail Homepage